Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Man Who Wanted a Child Frankreich 2006 | 89 min | OF | Farbe | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
Es gibt auch Männer mit unerfülltem Kinderwunsch. Alfred (Artus de Penguern) hat zwar eine Freundin - aber er hat auch eine kleine Neurose: Er bringt es nicht über sich, sie zu küssen, geschweige mit ihr zu schlafen. Dabei hat er zu seiner Mutter (Esther Gorintin) ein ausgesprochen inniges Verhältnis. Obwohl es ohne Sex ausgeschlossen scheint, Vater zu werden, träumt Alfred von einem Kind. Er entschließt sich zur Adoption und sucht den Kontakt zu Adoptionsvermittlungen. Tatsächlich scheint es das Schicksal gut mit ihm zu meinen: Schon bald wird sein Antrag bewilligt und Alfred kann sich auf den Weg machen, um das neue Familienmitglied abzuholen. Doch der Ankommende ist kein Kind, sondern ein alter Mann. Alfred entscheidet sich, ihn dennoch zu adoptieren. Eine skurriles, bittersüßes Drama.
Originaltitel: L' Homme qui rêvait d'un enfant
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Voilà!
Tags:
Regie: Delphine Gleize
Drehbuch: Delphine Gleize
Darsteller: Artus de Penguern, Darry Cowl, Esther Gorintin
Produzent: Bénédicte Couvreur,Jérome Dopffer
Sprachfassung: OF
Musik: Arthur H.
Kamera: Crystel Fournier
Set Designer: Christophe Offret
Schnitt: François Quiqueré
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Kinowelt Filmverleih GmbH
Weltvertrieb: Wild Bunch, 99 rue de la Verrerie, 75004 Paris, France, Tel: +33 1 53 01 50 20, Fax: +33 1 53 01 50 49, email: lkalmar@exception-wb.com,
www.wildbunch.biz
Produktion: Les Productions Balthazar; Amazing Digital Studios
Kontakt: