Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Tatort - Wem Ehre gebührt Deutschland 2007 | 88 min | OF | Farbe | FF 2007

Angelina Maccarone

Angelina Maccarone (*1965) arbeitet als Regisseurin und Drehbuchautorin. Bekannt geworden ist sie vor allem durch Fremde Haut (Filmfest Hamburg 2005). Schlagzeilen machte ihr Tatort Wem Ehre gebührt, gegen dessen Ausstrahlung 2007 in Köln 20 000 Aleviten demonstrierten.

empfohlen ab 0 Jahren
Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) ist schwanger - und genervt. Alle behandeln sie wie eine Kranke. Mit ihrem türkischen Kollegen Attila Aslan (Mehmet Kurtulus), dem sie in einem Fall von Raubkopierern zuarbeiten soll, rasselt sie ständig aneinander. Als Charlotte Lindholm hinter dem vermeintlichen Selbstmord der jungen Türkin Afife einen Ehrenmord vermutet, wirft Attila Aslan ihr Rassismus vor. Aber auch Afifes 17-jährige Schwester Selda (Aylin Tezel) spricht von Mord. Angelina Maccarone, bekannt für gewagte Filmstoffe, schuf ein kühles Krimidrama. Mehmet Kurtulus tritt im nächsten Jahr als Hamburger „Tatort-Kommissar die Nachfolge von Robert Atzorn an.
Website:
Originaltitel: Tatort - Wem Ehre gebührt
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Tags:
Regie: Angelina Maccarone
Drehbuch: Angelina Maccarone
Darsteller: Maria Furtwängler, Mehmet Kurtulus, Aylin Tezel
Produzent: Dr. Lisa Blumenberg,Kerstin Ramcke
Sprachfassung: OF
Musik: Jakob Hansonis, Hartmut Ewert
Kamera: Judith Kaufmann
Set Designer: Zazie Knepper
Schnitt: Bettina Böhler
Redaktion: Doris J. Heinze (NDR)
Format: Digi Beta
Printsource:
Deutscher Verleih: NDR
Weltvertrieb:
Produktion: Studio Hamburg Produktion GmbH, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Germany, Tel: +49 40 66 88 48 09
Fax: +49 40 66 88 54 28, email: produktion@studio-hamburg.de, www.studio-hamburg.de
Kontakt: