Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Odette Toulemonde Frankreich, Belgien 2006 | 100 min | OF | Farbe | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
Odette (Catherine Frot) arbeitet als Verkäuferin in der Parfümerie-Abteilung eines großen Kaufhauses. Eine rundum sympathische, aber unscheinbare Frau, deren eintöniges Leben von zwei Dingen erhellt wird: den Liedern von Josephine Baker und den Romanen des Erfolgsautoren Balthasar Balsan (Albert Dupontel). Als sie dem verwöhnten Künstler jedoch bei einer Lesung gegenübersteht, bekommt sie noch nicht einmal ihren Namen heraus. Doch dann erscheint Balsans neuestes Buch und wird von der Kritik in der Luft zerfetzt. Zur gleichen Zeit kommt der Autor hinter das Verhältnis seiner Gattin mit seinem Verleger. Der Schriftsteller fällt in eine Depression. Aber dann erreichen ihn Briefe von seinem treuen Fan Odette… Die Presse schwärmte über das Regiedebüt des Bestsellerautoren Eric-Emmanuel Schmitt („Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran): „Eine schräg-versponnene Liebesgeschichte im Stil von ,Amélie' („Style).
Originaltitel: Odette Toulemonde
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion:
Tags:
Regie: Eric-Emmanuel Schmitt
Drehbuch: Eric-Emmanuel Schmitt
Darsteller: Catherine Frot, Albert Dupontel, Jacques Weber
Produzent: Gaspard de Chavagnac,Romain Le Grand,Anne-Dominique Toussaint
Sprachfassung: OF
Musik: Nicola Piovani
Kamera: Carlo Varini
Szenenbild: François Chauvaud
Schnitt: Philippe Bourgueil
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Senator Film Verleih
Weltvertrieb: Pathé Distribution, 10, rue Lincoln, 75008 Paris, France, Tel: +33 1 40 76 91 69, Fax: +33 1 40 76 91 94, email: sales@patheinternational.com, www.oatheinternational.com
Produktion: Bel'Ombre Films; Pathé Renn Productions; TF1 Films Production
Kontakt: