Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

From the Branches Drops the Withered Blossom Belgien 1960 | 85 min | OF | s&w | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
Der Auftrag war klar: Der Regisseur Paul Meyer sollte Ende der 1950er-Jahre einen Film über die gelungene Integration von Immigranten am Beispiel des wallonischen Kohlereviers Borinage drehen. Auftraggeber war das zuständige belgische Ministerium. Doch der Außenseiter-Filmemacher Meyer erzählte, inspiriert vom italienischen Neo-Realismus, in seinem später mehrfach preisgekrönten dokumentarischen Schwarz- Weiß-Epos von Missständen an den Arbeitsstätten, von verzweifeltem Heimweh und desolaten Lebensumständen der ersten süditalienischen Gastarbeiter im Braunkohlegebiet. Heute ein Klassiker des europäischen Dokumentarfilms galt der Film, der so anders wurde, als vom Ministerium ursprünglich geplant, jahrzehntelang als „verschwunden und wurde erst Mitte der 90er-Jahre durch die Recherchen eines jungen Filmhistorikers wieder aufgefunden.
Website:
Originaltitel: Déjà s'envole la fleur maigre
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Französisch, Italienisch
Sektion:
Tags:
Regie: Paul Meyer
Drehbuch: Paul Meyer
Darsteller: Dominico Mescolini, Guiseppe Cerqua, Luigi Favotto
Produzent: Paul Meyer,Maurice Taszman
Sprachfassung: OF
Musik: Arsène Souffriau
Kamera: Freddy Rents
Szenenbild: 0
Schnitt: Paul Meyer, Rose Tuytschaver
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource: CGRI-DRI Wallonie-Bruxelles International, 2, Place Sainctelette, 1080 Brussels, Belgium, Tel: +32 2 421 82 11, Fax: +32 2 421 87 87, email: cgri@cgri.cfwb.be, www.cgri.cfwb.be
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Les films de l'Eglantine
Kontakt: