Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Final Cut Großbritannien 1998 | 93 min | OF | Farbe | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
Schauspieler und Drehbuchautor Jude (Jude Law) stirbt plötzlich unter mysteriösen Umständen. Als eine Gruppe seiner besten Freunde nach der Beerdigung die Witwe Sadie (Sadie Frost) trösten will, geschieht etwas Unerwartetes. Sadie zeigt den überraschten Freunden Aufnahmen, die ohne ihr Wissen von ihnen in Judes Haus von versteckten Videokameras aufgenommen wurden: bei Dinnerpartys, beim Essen, beim Austausch von Geheimnissen, beim Drogenmissbrauch, betrunken und bei sexuellen Begegnungen auf der Toilette. Die Bilder werden von Jude in Zwischenschnitten ironisch kommentiert. Die Trauerfeier gerät zur bitterbösen Abrechnung zwischen Menschen, die sich bisher als Freunde bezeichnet haben… Unterhaltsame britische Mockumentary, überzeugend im gefakten Dokumentarstil gedreht - und für Jude-Law-Fans natürlich ein Muss.
Website:
Originaltitel: Final Cut
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Agenda 07
Tags:
Regie: Dominic Anciano, Ray Burdis
Drehbuch: Dominic Anciano, Ray Burdis
Darsteller: Ray Winstone, Jude Law, Sadie Frost
Produzent: Dominic Anciano,Ray Burdis
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: John Ward
Set Designer: 0
Schnitt: Sam Sneade
Redaktion:
Format: Digi Beta
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Vision Films, 14945 Ventura Blvd., Suite 306, Sherman Oaks CA 91403, USA, Tel: +1 818 784 17 02, Fax: +1 818 788 37 15, email: sales@visionfilms.net, www.visionfilms.net
Produktion: Fugitive Features
Kontakt: