Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Fiction Spanien 2006 | 107 min | OF | Farbe | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
Thematisch könnte der Film des katalanischen Regisseurs Cesc Gay innerhalb des diesjährigen Vitrina-Programms bei Filmfest Hamburg als Ergänzungsprogramm zum mexikanischen „Blue Eyelids gesehen werden. Die Struktur ähnelt sich: Ein Mann, eine Frau, eine abgelegene Idylle und die Frage: Macht Gelegenheit Liebe? Hier steht der Regisseur Alex (Eduard Fernández) im Mittelpunkt, der im Haus eines Freundes in den Pyrenäen Abstand von Frau und Kindern sucht, um sich über sein neues Projekt Gedanken zu machen. Dieselbe Idee hat die Violinistin Monica (Montse Germán). Ihr Zusammentreffen in dem kleinen Bergdorf ist der Beginn einer ungewöhnlichen Beziehung, in der Betrug die Voraussetzung zu sein scheint… „Fiction gewann in Argentinien den wichtigsten Filmpreis des Festivals von Mar del Plata, den Astor de Oro.
Website:
Originaltitel: Ficció
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Spanisch, Catalan
Sektion: Vitrina
Tags:
Regie: Cesc Gay
Drehbuch: Cesc Gay, Tomàs Aragay
Darsteller: Eduard Fernández, Javier Cámara, Montse Germán
Produzent: Marta Esteban,Gerardo Herrero
Sprachfassung: OF
Musik: Xavier Salvr, Cesc Gay
Kamera: Andreu Rebés
Set Designer: Daniel Gimelberg
Schnitt: Frank Gutiérrez
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Latido Films, Calle Veneras 9 - 6s, 28013 Madrid, Spain, Tel: +34 91 548 88 77, Fax: +34 91 548 88 78, email: latido@latidofilms.com, www.latidofilms.com
Produktion: Messidor Films
Kontakt: