Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Ezra Frankreich, Nigeria, Österreich 2007 | 102 min | OF | Farbe | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
Es wird angenommen, dass im Jahr 2000 rund 300 000 Kinder in kriegerischen Auseinandersetzungen als Soldaten in mehr als 30 Ländern der Welt dienten. Der ehemalige Kindersoldat Ezra (Mamoudou Turay Kamara) überfällt im Drogenrausch mit seiner Einheit sein eigenes Dorf und wird mitschuldig am Tod seiner Eltern und der Verstümmelung seiner Schwester Onchita (Mariame N'Diaye). Als er vor die staatliche Kommission für „Truth and Reconciliation (Wahrheit und Versöhnung) gebracht wird, werden die Ereignisse, die in die Katastrophe führten, wieder aufgerollt. Obwohl seine Schwester als Zeugin gegen ihn aussagt, streitet Ezra alles ab - aber Onchita konfrontiert ihn in der Verhandlung mit einem Geheimnis, von dem ihr Bruder bisher nicht wusste… Auf dem FESPACO, dem Panafrikanischen Film- und Fernsehfestival in Ouagadougou, wurde „Ezra mit dem Grand Prix, Etalon d'Or de Yennenga, ausgezeichnet.
Website:
Originaltitel: Ezra
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Agenda 07
Tags:
Regie: Newton I. Aduake
Drehbuch: Newton I. Aduake, Alain-Michel Blanc
Darsteller: Mamoudou Turay Kamara, Mariame N'Diaye, Mamusu Kallon
Produzent: Michel Loro
Sprachfassung: OF
Musik: Nicolas Baby
Kamera: Carlos Arangi de Montis
Set Designer: Yann Dury
Schnitt: Sébastien Touta
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Wide Management Enterprise, 40, rue Sainte-Anne, 75002 Paris, France, Tel: +33 1 53 95 04 64, Fax: +33 1 53 95 04 65, email: wide@widemanagement.com, www.widemanagement.com
Produktion: Cinefacto; Arte France; Amour Fou Filmproduktion
Kontakt: