Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Empties Czech Republik 2007 | 103 min | OF | Farbe | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
In „Elementary School ging es um Kindheit, ums Erwachsensein im Oscarpreisträger „Kolya - mit „Empties schließt die Trilogie von Regisseur Jan Sverák ab. Im Zentrum: der Kampf des pensionierten Literaturlehrers Josef gegen das Alter. Josefs Akademiker-Eitelkeit steckt schwere Schläge ein, als er versucht, mit einem Job der Isolation seiner Wohnung - und seiner Ehefrau Eliska - zu entkommen: Erst in der Annahmestelle für Altglas in einem Supermarkt wird der Rentner angenommen. Während er dort durch Kunden und Kollegen in ein neues Beziehungsgeflecht integriert wird, fragt sich Eliska, warum ihr Mann trotz Pensionierung nicht mehr Zeit mit ihr verbringt. Poetisch, leise und mitunter traurig erzählt der Film vom komplizierten Zusammenleben zweier Menschen, die einander lange kennen. Eine Liebesgeschichte über die besonderen Momente des Lebens, deren Humor für eine Neuinterpretation der klassischen bitter-süßen tschechischen Komödie sorgt.
Originaltitel: Vratné lahve
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Tschechisch
Sektion: eurovisuell
Tags:
Regie: Jan Sverák
Drehbuch: Zdenek Sverák
Darsteller: Zdenek Sverák, Tatiana Vilhelmová, Daniela Kolárová
Produzent: Jan Sverák,Eric Abraham
Sprachfassung: OF
Musik: Ondrej Soukup
Kamera: Vladimír Smutný
Set Designer: Jan Vlasák
Schnitt: Alois Fišárek
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Kool Filmdistribution
Weltvertrieb: Portobello Pictures Ltd., Eardley House, 4 Uxbridge Street, Notting Hill Gate, W8 7SY London, Great Britain, Tel: +44 20 79 08 98 90, Fax: +44 20 79 08 98 99, email: mail@portobellopictures.com, www.portobellopictures.com
Produktion: Biograf Jan Sverák S.R.O.
Kontakt: