Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Der Champagner Spion Deutschland, Israel 2006 | 90 min | OF | Farbe & s&w | FF 2007

empfohlen ab 0 Jahren
Als 12-Jähriger erfährt Oded Gur Arie, dass sein Vater Agent in geheimer Mission ist. Und dass das Leben seines Vaters von seinem Schweigen abhängt. Der israelische Offizier He'ev Gur Arie, Odeds Vater, wird 1960 vom Mossad beauftragt, einen Zirkel deutscher Wissenschaftler zu unterwandern, die mit der Entwicklung von Massenvernichtungswaffen in Ägypten beschäftigt sind. Der gebürtige Deutsche geht als Wolfgang Lotz - Ex-Nazi, Millionär und Pferdezüchter - nach Kairo und verliert sich in seiner angenommenen Identität und heiratet sogar eine junge Deutsche. Doch im August 1965 wird das Paar in einem Sensationsprozess angeklagt. Die Todesstrafe droht… In der Dokumentation von Nadav Schirman bricht nicht nur der Sohn des „Champagnerspions sein Schweigen. Auch ehemalige Mossad-Agenten berichten vom persönlichen Preis, der für Spionage im Dienste des Staates zu zahlen ist.
Website:
Originaltitel: Der Champagner Spion
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Hebräisch, Deutsch, Englisch, Französisch
Sektion:
Tags:
Regie: Nadav Schirman
Drehbuch: Nadav Schirman
Darsteller:
Produzent: Eilon Ratzkovsky,Carl-Ludwig Rettinger
Sprachfassung: OF
Musik: Ran Bagno
Kamera: Itai Neeman
Szenenbild:
Schnitt: Joelle Alexis
Redaktion: Hans Robert Eisenhauer (ZDF/Arte)
Format: Digi Beta
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Bleiberg Entertainment Inc., 9454 Wilshire Blvd., Suite 200, Beverly Hills CA 90212, USA, Tel: +1 310 273 00 03, Fax: +1 310 273 00 07, email: info@bleibergent.com, www.bleibergent.com
Produktion: Lichtblick Film; July August Productions
Kontakt: