Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Cecilie Dänemark 2006 | 100 min | OF | | FF 2006

empfohlen ab 0 Jahren
Ausgerechnet mit einem Kinderfilm (Kletter-Ida, 2002) gab Regisseur Hans Fabian Wullenweber sein Kinodebüt. Diesmal jedoch erzählt er eine Geschichte, bei der Gänsehaut und Nägelknabbern im Publikum angesagt ist. Die 33-jährige Cecilie fürchtet, den Verstand zu verlieren. Gegenstände, Menschen und Plätze verändern ihr Aussehen. Und wer ist diese Camilla, die ihr ständig begegnet und die nur sie zu sehen scheint? Eines Nachts wird Cecilie vergewaltigt, aber niemand glaubt ihr: Es gibt weder Spuren noch einen Täter. Erst der Psychiater Per nimmt ihre Visionen ernst und lüftet die Schatten, die eine mörderische Vergangenheit über Cecilies Leben legt. Gemeinsam kommen sie einem brutalen Mord auf die Spur, der vor über 30 Jahren begangen wurde … Ein Thriller, nach dem man ungern alleine den Heimweg antreten will.
Website:
Originaltitel: Cecilie
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Dänisch
Sektion:
Tags:
Regie: Hans Fabian Wullenweber
Drehbuch: Nikolaj Arcel, Rasmus Heisterberg
Darsteller: Sonja Richter, Anders W. Berthelsen, Claus Riis Østergaard
Produzent: Stine Spang-Hansen
Sprachfassung: OF
Musik: Trond Bjerknæs
Kamera: Jacob Kusk
Set Designer: Christian Svanes Kolding
Schnitt: Kasper Leick
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Trust Film Sales ApS, Avedøre Tværvej 10, Hvidovre 2650, Denmark, Tel: +45 36 86 87 88, Fax: +45 36 77 44 48, e-mail: post@trust-film.dk, www.trust-film.dk
Produktion: Nimbus Film Productions ApS
Kontakt: