Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Conclave Kanada, Deutschland 2006 | 100 min | OF | | FF 2006

empfohlen ab 0 Jahren
Rom 1458, fünf Jahre nach dem Fall von Konstantinopel stirbt der Papst. In der Stadt wütet der Mob, in der Sixtinischen Kapelle im Vatikan tobt der Kampf um die Papstnachfolge - um den Einfluss auf die größte Macht der Renaissance: die katholische Kirche. In Klausur mit den 18 mächtigsten Kirchenmännern der Zeit: der 27-jährige Neffe des toten Papstes, Kardinal Rodigro Borgia (Manu Fullola), Begründer der berühmt-berüchtigten Borgia-Dynastie. Die Entscheidung über den Herrscher der Welt und Gottes irdischen Stellvertreter wird mit Blut geschrieben … Nach einem geheimen Tagebuch von Papst Pius II. enthüllt Christoph Schrewes packendes Drama bildgewaltig (mit modernster CGI-Technik in Kanada produziert) erstmals das Geheimnis einer Konklave. Ein faszinierender Blick hinter die Mauern des Vatikans. In Nebenrollen spielen Nora Tschirner und Mathias Koeberlin.
Website:
Originaltitel: The Conclave
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Agenda 06
Tags:
Regie: Christoph Schrewe
Drehbuch: Paul Donovan
Darsteller: Manu Fullola, Brian Blessed, James Faulkner, Nora Tschirner
Produzent: Paul Donovan,Sytze van der Laan
Sprachfassung: OF
Musik: Ari Wise
Kamera: Mathias Neumann
Set Designer: Emanuel Jannasch
Schnitt: Thorben Bieger
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Bogeydom Licensing
Produktion: Alexander Sextus Ltd, Studio Hamburg Produktion, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Germany, Tel: +49 40 66 88 48 09, Fax: +49 40 66 88 54 28
Kontakt: