Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

The Road China 2006 | 114 min | OF | | FF 2006

empfohlen ab 0 Jahren
Eine Liebesgeschichte aus einem Land, das zwischen Tradition und Moderne um Identität ringt: Schaffnerin Li arbeitet während der Kulturrevolution in den 70er-Jahren auf einer Buslinie in der Provinz. Busfahrer Cui verehrt sie, aber Li verliebt sich in einen Arzt aus Shanghai. Doch die Liebe zu dem Intellektuellen ist verboten, der Arzt wird in ein Arbeitslager geschickt - die beiden sollen sich nie wieder sehen. Li vergisst den Geliebten nie, doch sie heiratet Cui und pflegt ihn, als er erkrankt. Erst mit Beginn des neuen Jahrhunderts macht sich Li auf die Suche nach ihrer großen Liebe … Poetisch gelingt es Zhang, die verstreichende Zeit auszudrücken: Lis Bus wartet im Museum auf seine Entsorgung, Landwege weichen Schnellstraßen. Ein Epos, in dem Bilder von behutsamer Schönheit große Gefühlespiegeln. 

Website:
Originaltitel: Fang xiang zhi lu
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Mandarin
Sektion:
Tags:
Regie: Zhang Jiarui
Drehbuch: Zhang Jiarui, Yuan Daju
Darsteller: Zhang Jingchu, Fan Wei, Nie Yuan
Produzent: Ling Li
Sprachfassung: OF
Musik: Umebayashi Shigairu
Kamera: Lin Liangzhong
Szenenbild: Han Chunlin
Schnitt: Zhou Ying
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Arclight Films, 9229 Sunset Blvd., Suite 705, Los Angeles CA 90069, USA, Tel: +1 310 777 8855, Fax: +1 310 777 8882, e-mail: linda@arclightfilms.com, www.arclightfilms.com
Produktion: Guang Cai Film & TV Co., Ltd
Kontakt: