Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Salvador Spanien 2006 | 138 min | OF | | FF 2006

empfohlen ab 0 Jahren
Spanien, Anfang der 70er-Jahre: Eine kleine linke Gruppe von jungen militanten Spaniern und Franzosen verübt Raubüberfälle in Katalonien. Ihr Ziel: Geldbeschaffung zur Unterstützung des Arbeiterkampfs. Einer der Anführer, der Anarchist Salvador Puig Antich, geht im September 1973 der Polizei ins Netz. Als die ETA Admiral Carrero Blanco umbringt, wird Puig zum Sündenbock und zum Tode verurteilt. Familienmitglieder und Juristen beginnen einen Kampf gegen die Zeit … In einem taz-Interview verglich Salvador-Darsteller Daniel Brühl seine Rolle mit dem Rebellen Jan aus „Die fetten Jahre sind vorbei: „Salvador und Jan sind beide junge Männer, die Ungerechtigkeiten bekämpfenund das System verändern wollen. Anrührend und packend: eine Hommage an eine Zeit, in der die Jugend an eine bessereWelt glaubte.
Website:
Originaltitel: Salvador
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Spanisch, Catalan, Französisch
Sektion:
Tags:
Regie: Manuel Huerga
Drehbuch: Lluís Arcarazo
Darsteller: Daniel Brühl, Tristán Ulloa, Leonardo Sbaraglia, Leonor Watling
Produzent: Jaume Roures
Sprachfassung: OF
Musik: Lluís Llach
Kamera: David Omedes
Szenenbild: Antxón Gómez
Schnitt: Aixalà, Santy Borricón
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Beta Cinema, Grünwalder Weg 28 d, 82041 Oberhaching, Germany, Tel: +49 89 673 469 829, Fax: +49 89 673 469 888, e-mail: arothbauer@betacinema.com, www.betacinema.com
Produktion: Mediaproducción S.L., Future Films
Kontakt: