Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Singer Frankreich 2005 | 112 min | OF | | FF 2006

empfohlen ab 0 Jahren
„Depardieu in seiner besten Rolle seit ‚Cyrano de Bergerac', schrieb die Presse nach der Vorführung auf dem Festival in Cannes. Als übergewichtiger Nachtclubsänger Alain, der in Clermont-Ferrand bis nachts um 3 Uhr in schraddeligen Kneipen sentimentale Lieder schmalzt, brilliert der französische Schauspieler einmal mehr als Charakterdarsteller. Er verleiht dem alternden Sänger, als dieser sich in eine wesentlich jüngere Frau (hinreißend: Cécile De France) verliebt, eine atemberaubende Melancholie und charmante Tiefe. Der Filmtitel ist mehr als Programm: „Als ich Sänger war ist nicht nur die Beschreibung eines gescheiterten Lebensplans, sondern eine Verbeugung vor der zeitlosen Schönheit französischer Chansons, die im Soundtrack zu hören sind. Eine zärtliche, bittersüße Geschichte über die Einsamkeit und die Hoffnung: sanft wie ein trauriges Liebeslied.
Website:
Originaltitel: Quand j'étais chanteur
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Voilà!
Tags:
Regie: Xavier Giannoli
Drehbuch: Xavier Giannoli
Darsteller: Gérard Depardieu, Cécile De France, Mathieu Amalric, Christine Citti
Produzent: Edouard Weil,Pierre-Ange Le Progam
Sprachfassung: OF
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Yorick Le Saux
Set Designer: François-Renaud Labarthe
Schnitt: Martine Giordano
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Prokino Filmverleih GmbH
Weltvertrieb: EuropaCorp, 137, rue du Faubourg Saint-Honoré, 75008 Paris, France, Tel: +33 1 53 83 03 03, Fax: +33 1 53 83 03 04, e-mail: contact@europacorp.com, www.europacorp.com
Produktion: Rectangle Productions, Europacorp Coproduction
Kontakt: