Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

One Fine Day Frankreich 2006 | 93 min | OF | | FF 2006

empfohlen ab 0 Jahren
Dass alles schief geht, ist in Kinokomödienkeine große Überraschung. Doch was, wenn alles, was man in seinem Leben hasst, plötzlich perfekt ist? So ergeht es dem Angestellten François (der wunderbare Benoît Poelvoorde aus dem Filmfest Hamburg-Hit „Podium von 2004). Nach einem grauenhaften Montag scheinen in der Nacht zum Dienstag seine Glücksgötter erwacht zu sein. Die am Vortag explodierte Kaffeemaschine liefert lecker Espresso, sein knarziger Boss entschuldigt sich und seine mit ihm in Scheidung lebende Frau ist plötzlich gesprächsbereit. François macht sein neues Glück Angst. Irgendjemand wird dafür bezahlen - wahrscheinlich er. Und wann ist dieser Glücksmoment vorbei? François sucht des Rätsels Lösung und erkennt: Im Leben geht es um mehr als nur Glück. Ein federleichter Komödienspaß, der auf besonders liebenswerte und skurrile Weise das Leben ernst nimmt.
Website:
Originaltitel: Du jour au lendemain
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Voilà!
Tags:
Regie: Philippe Le Guay
Drehbuch: Olivier Dazat, Philippe Le Guay
Darsteller: Benoît Poelvoorde, Anne Consigny Rufus, Bernard Bloch, Constance Dollé
Produzent: Philippe Rousselet
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Jean Claude Larrieu
Set Designer: Jimmy Vansteenkiste
Schnitt: Monica Coleman
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Studiocanal, 1 place du Spectacle, 92863 Issy Les Moulineux, France, Tel: +33 1 71 35 14 15, Fax: +33 1 71 35 11 98, e-mail: stephanie.bro@canal-plus.com, www.canal-plus.com
Produktion: Les Films de la Suane, Studio Canal
Kontakt: