Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

On Fire Frankreich 2006 | 111 min | OF | | FF 2006

empfohlen ab 0 Jahren
Die 15-jährige Livia ist vor allem eins: wütend. Wütend auf ihre Eltern, die von Scheidung sprechen, wütend auf ihren Körper, auf ihre Freunde, auf ihr Leben und die Welt. Nur ihr Pferd E. T. scheint ihr Freund zu sein. Als Livia sich in den verheirateten Feuerwehrmann Jean verliebt, verwandelt dessen Zurückweisung ihre Schwärmerei in einen alles verzehrenden tödlichen Hass. „Feuer hat mich schon immer fasziniert, sagt die renommierte Regisseurin Claire Simon über ihr verstörendes Teenager Psychogramm, das in einem leinwandfüllenden Flammenmeer kulminiert. Bemerkenswert authentisch, fast dokumentarisch fängt Simon die fragile, verletzlich-verletzende Emotionalität eines Mädchens zwischen Angst, Lust und Verzweiflung ein. Ein Pubertätsdrama von selten gefühlter Intensität.
Website:
Originaltitel: Ça brûle
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion:
Tags:
Regie: Claire Simon
Drehbuch: Claire Simon, Jérôme Beaujour
Darsteller: Camille Varenne, Gilbert Melki, Kader Mohamed, Marion Maintenay
Produzent: Samuel Chauvin,Gilles Sandoz
Sprachfassung: OF
Musik: Martin Wheeler
Kamera: Pascale Granel, Claire Simon
Szenenbild: Dan Bevan
Schnitt: Daniel Gibel, Julien Lacheray
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Films Distribution, 20 rue Saint Augustin, 75002 Paris, France, Tel: +33 1 53 10 33 99, Fax: +33 1 53 10 33 98, e-mail: wisnia@filmsdistribution.com, www.filmsdistribution.com
Produktion: Maïa Films, Promenades Films, Vega Film
Kontakt: