Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Fast Food Nation USA 2006 | 114 min | OF | | FF 2006

empfohlen ab 0 Jahren
Warum sind viele Amerikaner so fett? Was haben illegale Einwanderer und brutale Schlachtmethoden mit Hamburgern zutun? Basierend auf dem Bestseller des US-Journalisten Eric Schlosser, der 2001 die dunkle Seite des „All-American Mealenthüllte, folgt Kultregisseur Richard Linklater („School of Rock) dem Marketingchef der Fast-Food-Kette „Mickeys, Don Henderson (Greg Kinnear ist auch in „Little Miss Sunshine bei Filmfest Hamburg zu sehen). Der versucht herauszufi nden, wie mit Kolibakterien verseuchtes Fleisch in den Verkaufsschlager „The Big One gelangt ist. Ein gefährliches Vorhaben, das seine Weltsicht dramatisch verändert. „Die Wahrheit ist schwer zu schlucken, lautete in den USA die Werbezeile für diesen ungewöhnlichen Thriller mit Starbesetzung (u. a. Ethan Hawke, Kris Kristofferson, Avril Lavigne und Bruce Willis). Guten Appetit!
Website:
Originaltitel: Fast Food Nation
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch, Spanisch
Sektion: Agenda 06
Tags:
Regie: Richard Linklater
Drehbuch: Richard Linklater, Eric Schlosser
Darsteller: Greg Kinnear, Kris Kristofferson, Ethan Hawke, Patricia Arquette
Produzent: Malcolm McLaren,Jeremy Thomas
Sprachfassung: OF
Musik: Friends of Dean Martinez
Kamera: Lee Daniel
Set Designer: Bruce Curtis
Schnitt: Sandra Adair
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Senator Film Verleih
Weltvertrieb: HanWay Films, 24 Hanway Street, London W1T 1UH, United Kingdom, Tel: +44 20 7290 0750, Fax: +44 20 7290 0751, e-mail: info@hanwayfilms.com, www.hanwayfilms.com
Produktion: BBC Films, HanWay Films
Kontakt: