Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Ein Freund von mir Deutschland 2006 | 83 min | OF | | FF 2006

empfohlen ab 0 Jahren
Zwei Männer, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Der zurückhaltende Mathematiker Karl (Daniel Brühl), der bei einer Versicherung arbeitet, und der temperamentvolle Lebenskünstler Hans (Jürgen Vogel), der sich mit Jobs aller Art über Wasser hält. Beide treffen in einer Autovermietung aufeinander, wo Karl fürseine Firma recherchieren soll und Hans als Fahrer arbeitet. Die Begegnung verändert vor allem Karls Leben nachhaltig - denn plötzlich spürt er, was ihm immer gefehlt hat: Spontanität, Humor und der Mut, im Alltäglichen das Besondere zu sehen. Mit Hans ist jeder Tag plötzlich aufregend und Karl lernt die wirklich wichtigen Dinge des Lebens kennen: Nacktporschefahren zum Beispiel. Und dann gibt es da noch Hans' „Königin, die Stewardess Stelle (Sabine Timoteo) … Lakonisch, warmherzig und mit trockenem Humor erzählt Sebastian Schipper, der bereits 1999 Filmfest Hamburg mit seinem Debütfilm „Absolute Giganten eröffnete, eine versponnene Dreiecksgeschichte. Eine Liebeserklärung an die kleinen Verrücktheiten im Leben, das Vertrauen in sich selbst und das große Wagnis Liebe.
Website:
Originaltitel: Ein Freund von mir
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Agenda 06
Tags:
Regie: Sebastian Schipper
Drehbuch: Sebastian Schipper
Darsteller: Jürgen Vogel, Daniel Brühl, Sabine Timoteo
Produzent: Maria Köpf,Tom Tykwer
Sprachfassung: OF
Musik: Gravenhurst
Kamera: Oliver Bokelberg
Set Designer: Andrea Kessler
Schnitt: Jeff Marc Harkavy
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: X Verleih AG
Weltvertrieb: Telepool GmbH München, Sonnenstr. 21, 80331 Munich, Germany, Tel: +49 89 558760, Fax: +49 89 55876188, e-mail: telepool@telepool.de, www.telepool.de
Produktion: X Filme Creative Pool GmbH
Kontakt: