Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

The Shore Kanada, Zypern 2005 | 100 min | OF | | FF 2006

empfohlen ab 0 Jahren
Es ist ein schöner Sommertag am Meer, als die fünfjährige Anna für immer verschwindet. Die Ausgangssituation von Dinoysius Zervos brillant erzähltem Spielfilmdebüt beschert Eltern schlaflose Nächte. Wer hat Schuld? Die Großeltern (grandios gespielt von Lesley Ann Warren und Ben Gazzara), die auf das Kind aufpassen sollten? Die alleinerziehende Mutter (Izabella Miko), die lieber mit ihrem neuen Freund zusammen war? Der Rettungsschwimmer, der Dienst hatte?„The Shore fängt die Tragödie des vermissten Kindes mit filmischer Kraft ein. Konzentriert in der Bilderfindung, sparsam im Dialog, eindringlich in der Gesamtkomposition - kein Wunder, dass Zervos den polnischen Meisterregisseur Krzysztof Kieslowski als Inspiration nennt. Wie dieser mit „Drei Farben: Blau/Weiß/Rotplant der Regiedebütant eine Trilogie, dessen erster Teil „The Shore ist. Thema der Trilogie: Wasser und Verlust.
Website:
Originaltitel: The Shore
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion:
Tags:
Regie: Dionysius Zervos
Drehbuch: Dionysius Zervos
Darsteller: Ben Gazzara, Leslie Ann Warren, Izabella Miko, Costas Mandylor
Produzent: Dionysius Zervos
Sprachfassung: OF
Musik: Patrick Delaumette
Kamera: Bud Gardner
Szenenbild: Voula Papadopoulos
Schnitt: Pete Mecchi
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Ethos Cinema, USA, e-mail: ethoscinema@yahoo.com
Kontakt: