Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Halim Ägypten 2006 | 148 min | OF | | FF 2006

Sherif Arafa

empfohlen ab 0 Jahren
Ein Waisenjunge, der zu einem der bekanntesten Sänger der arabischen Welt wird. Ein Leben für die Musik, das mit nur 48 Jahren jäh beendet wird. Und Musik, Musik, Musik! In seinem üppig ausgestatteten Biopic erzählt der ägyptische Regisseur Sherif Arafa die bewegte Lebensgeschichte des arabischen Superstars Abdel Halim Hafez (1929-1977). Gespielt wird der „King of Arabic Music von Ahmed Zaki, dem „De Niro vom Nil. Auf besonders tragische Weise vermischen sich hier Film und Wirklichkeit: Für Zaki war diese Rolle die letzte seines Lebens. Wie Halim erkrankte er vor Beginn der Dreharbeiten an Bilharziose und starb, bevor er den Film sehen konnte. In der Rolle des jungen Halim erleben wir seinen Sohn Haitham Ahmed Zaki, der sein eindrucksvolles Leinwanddebüt gibt.
Website:
Originaltitel: Halim
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Arabisch
Sektion:
Tags:
Regie: Sherif Arafa
Drehbuch: Mahfouz Abdel Rahman
Darsteller: Ahmed Zaki, Mona Zaki, Solaf Fawakhergy, Gamal Soliman
Produzent: Sameh Gobran,Amin El Masry
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Ayman Abou El Makarem
Szenenbild: Onsy Abu Seif
Schnitt: Dalia Nasser
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Good News Group, 30 Haroun St., 4th Fl., Dokki, Giza Egypt, Cairo, Egypt, Tel: +20 2 762 4723, Fax: +20 2 762 4723, e-mail: yrizkallah@hotmail.com, www.goodnews4films.com
Kontakt: