Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Synchronicity Japan 2005 | 133 min | OF | | FF 2005

empfohlen ab 0 Jahren
Ein Model, ein verdächtiger Kameramann, ein Mädchen namens „Teufel“ und ein Privatdetektiv sind die Protagonisten dieser filmischen Achterbahnfahrt. Ein Mord in einem „Liebeshotel“ ist der Anfang einer Kette bedrohlicher Ereignisse, die die Helden in ein Labyrinth von rätselhaften und brutalen Verbrechen zieht. Vor dem Hintergrund der Tokioter Underground- und Modeszene mixt Regissseur Tezka experimentierfreudig groteske Morde, einen toten Zwilling und Voodoo-Zauber mit einem Schuss Jung’scher Psychoanalysen-Theorie vom Zusammentreffen innerer und äußerer Welten. Dabei erinnert seine Fertigkeit, Spannungsbogen und Tempo seines Thrillers zu halten, an David Lynch. Wie nebenbei besticht „Sychronicity“ durch atmosphärisch brillante Bilder.
Website:
Originaltitel: Synchronicity
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Japanisch
Sektion: Hauptprogramm
Tags:
Regie: Tezuka Makoto
Drehbuch: Tezuka Makoto
Darsteller: Ando Masanobu, Hashimoto Reika, Kawamura Kaori, Matsuoka Shunsuke
Produzent: Asai Takashi,Tezuka Makoto
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera:
Set Designer:
Schnitt:
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Uplink Co., 2F, 37-18 Udagawa-cho, Shibuya-ku, Tokyo 150-0042, Japan, Tel: +81 3 6821 6821, Fax: +81 3 3485 8785, e-mail:umezono@uplink.co.jp
Produktion: Neontetra, Japan; Uplink, Japan
Kontakt: