Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Separate Lies Großbritannien 2005 | 86 min | OF | | FF 2005

empfohlen ab 0 Jahren
Der Londoner Anwalt James Manning (Tom Wilkinson aus „Ganz oder gar nicht“) hält sich für glücklich verheiratet. Was er nicht weiß: Seine Frau Anne (Emily Watson) hat eine Affäre mit dem attraktiven Bill (Rupert Everett). Das erfährt James jedoch, als ein Mann aus dem Dorf, in dem das Landhaus der Mannings steht, bei einem Autounfall getötet wird. Am Steuer saß mit großer Wahrscheinlichkeit – Bill. Mit spitzer Feder zeichnet Julian Fellowes (er gewann 2002 für sein Drehbuch zu „Gosford Park“ einen Oscar) ein ebenso scharfsinniges wie kenntnisreiches Porträt der britischen Oberschicht. In der Idylle des britischen Landlebens zwischen Rosen und Darjeeling blüht das Böse. Unbarmherzig verfolgt „Separate Lies“, wie aus einer Affäre eine Lüge und aus einer Lüge ein Verbrechen wird.
Website:
Originaltitel: Separate Lies
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Hauptprogramm
Tags:
Regie: Julian Fellowes
Drehbuch: Julian Fellowes, Nigel Balchin
Darsteller: Emily Watson, Tom Wilkinson, Rupert Everett, Linda Basset
Produzent: Steve Clark-Hall,Christian Colson
Sprachfassung: OF
Musik: Stanislas Syrewicz
Kamera: Tony Pierce-Roberts
Set Designer: Alison Riva
Schnitt: Alex Mackie, Martin Walsh
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Twentieth Century Fox of Germany
Weltvertrieb: Fox Searchlight Pictures, PO Box 900, CA 90213, Beverly Hills, USA, Tel: +1 310 369 1525, Fax: +1 310 369 2359, e-mail: charlotte.koh@fox.com
Produktion: Celador Films, 39 Long Acre, London WC2E 9LG, UK, Tel: +44 20 78 45 6999, Fax: +44 20 78 45 69 76
Kontakt: