Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Der Fischer und seine Frau - Warum Frauen nie genug bekommen Deutschland 2005 | 102 min | OF | | FF 2005

empfohlen ab 0 Jahren
Dynamische Frauen, ratlose Männer und sprechende Fische. Lebensträume und Alltagswelten, die große Liebe und der große Zufall. Auch in ihrem neuem Film stellt sich Erfolgsregisseurin Doris Dörrie mit ungebrochener Fasziniation der Frage, ob und wie Frauen und Männer zusammenpassen. Ironisch übersetzt sie das Märchen der unzufriedenen Fischersfrau Ilsebill ins 21. Jahrhundert. Wie Märchenfrau Ilsebill, die ihren Mann immer wieder zum Zauberbutt schickt, um sich ihre Wünsche erfüllen zu lassen, träumt auch Modedesignerin Ida (Alexandra Maria Lara) von mehr. Mehr als ihr Ehemann und Fischeliebhaber Otto (Christian Ulmen) bietet. Auch Yoko (Young-Shin Kim), die Freundin von Ottos Kollegen Leo (Simon Verhoeven) ist nicht zufrieden. „Wir Frauen sind alle Ilsebills, die schon seit Generationen sagen: Ich will alles. Wir wollen Beruf und Kinder. Wir wollen Karriere und Liebe“, sagt Doris Dörrie. „Die Frau will immer mehr, weil er gar nichts will. Das bedingt sich gegenseitig und das ist die Geschichte ...“ Ein echter Dörrie – voller Esprit, klugen Einsichten und tiefer Liebe zu ihren Figuren. Und mit Dörrie-Stammschauspielern Ulrike Kriener und Gustav Peter Wöhler in sehenswerten Nebenrollen.
Website:
Originaltitel: Der Fischer und seine Frau - Warum Frauen nie genug bekommen
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion:
Tags:
Regie: Doris Dörrie
Drehbuch: Doris Dörrie
Darsteller: Alexandra Maria Lara, Christian Ulmen, Simon Verhoeven, Young-Shin Kim
Produzent: Patrick Zorer
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Rainer Klausmann
Set Designer:
Schnitt: Inez Regnier, Frank Müller
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Constantin Film Verleih GmbH
Weltvertrieb: Beta Film GmbH, Münchenerstr. 101z, 85737 Ismaning, Germany, Tel: +49 89 99 56 27 44, Fax +49 89 99 56-27 03 , email: beta@betafilm.com
Produktion: Constantin Film Produktion, Kaiserstr. 39, 80801 Munich, Germany, Tel: +49 89 3 86 09 2 88, Fax: +49 89 3 86 09 2 79; Fanes Film, Megaherz Film
Kontakt: