Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Murderball USA 2005 | 86 min | OF | | FF 2005

empfohlen ab 0 Jahren
Gnadenlose Angriffe, furiose Konter, gefährliche Bodychecks, Blut, Schweiß und Tränen: Kein Wunder, dass sie das Spiel „Murderball“ nennen. Die Spieler sind übrigens alle querschnittsgelähmt. Behindert? Nicht einmal Helme tragen sie in ihren martialischen Kampfwagen bei ihrer Rollie-Rugby-Variante! In ihrem in Sundance preisgekrönten Dokumentarfilm stellen die Regisseure Dana Adam Shapiro, Jeffrey Mandel und Henry-Alex Rubin das US-Rugby-Paralympics-Team auf dem Weg nach Athen 2004 vor. Bald vergisst der Zuschauer die Rollstühle und sieht nur Männer (mit äußerst attraktiven Frauen): Fanatiker, Clowns, Melancholiker, Patrioten und vor allem leidenschaftliche Sportler, die dem Schicksal den Kampf ansagen. Ein außergewöhnliches Kinoerlebnis und mit Sicherheit einer der besten Sportfilme des Jahres.
Website:
Originaltitel: Murderball
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Hauptprogramm
Tags:
Regie: Dana Adam Shapiro, Rubin Henry Alex
Drehbuch:
Darsteller: Mark Zupan, Joe Soares, Keith Cavill
Produzent: Jeffrey Mandel,Dana Adam Shapiro
Sprachfassung: OF
Musik: Jamie Saft
Kamera: Henry Alex Rubin
Set Designer:
Schnitt: Geoff Richman, Conor O´Neill
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Think Film, 2300 Yonge Street, Suite 906, Toronto, Ontario M4P 1E4, Canada, Tel: +1 416 488 00 37, e-mail: cweiner@thinkfilmcompany.com
Produktion: Eat Films, 510 West 110th Sreet 9c, New York, NY 10025, USA, Tel: +1 212 4 74 14 68, e-mail: eatfilms-rugby@yahoo.com
Kontakt: