Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Der Ringfinger Frankreich, Deutschland 2005 | 100 min | OF | | FF 2005

empfohlen ab 0 Jahren
Ein Stück von ihrem Ringfinger verliert die junge Französin Iris (Olga Kurylenko in ihrem Kinodebüt) gleich zu Anfang des Films. Ausgangspunkt für eine verzaubernd-verzauberte Geschichte um Sehnsüchte, Geheimnisse, Erinnerungen und den Wunsch, sein Leben zu verändern. Iris findet Arbeit bei einem undurchsichtigen Wissenschaftler, der ein geheimnisvolles Archiv verwaltet. Zwischen Iris und ihrem Arbeitgeber entsteht eine Beziehung aus Abhängigkeit, Lust und Risiko. Aber auch Costas (Stipe Erceg aus „Die fetten Jahre sind vorbei“) bemüht sich um sie. Die Atmospäre von „Delicatessen“ (Regisseurin Diane Bertrand arbeitete lange mit Jean-Pierre Jeunet zusammen) liegt über dem amourösen Drama, dessen Aufnahmen ein einmalig schönes, magisch fremdartiges Hamburg zeigen.
Website:
Originaltitel: L'annulaire
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion:
Tags:
Regie: Diane Bertrand
Drehbuch: Diane Bertrand
Darsteller: Olga Kurylenko, Marc Barbé, Stipe Erceg, Édith Scob
Produzent: Bruno Berthemy,Dagmar Jacobsen
Sprachfassung: OF
Musik: Beth Gibbons
Kamera: Alain Duplantier
Szenenbild: Thierry François
Schnitt: Nathalie Langlade
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Pyramide International, 5 rue du Chevalier de Saint-George, 75008 Paris, France, Tel: +33 1 42 96 02 20, Fax: +33 1 40 20 05 51, e-mail: pricher@flach-pyramide.com
Produktion: Les Films du Veyrier, 282, rue des Pyrénées, 75020 Paris, France, Tel : +33 1 42 01 38 15, Fax: +33 1 42 01 39 12, e-mail: bruno.berthemy@wanadoo.fr; Integral Film GmbH
Kontakt: