Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Kilomètre Zéro Frankreich, Irak 2005 | 96 min | OF | | FF 2005

empfohlen ab 0 Jahren
Ein irakisch-kurdischer Soldat mit dem Wunsch zu desertieren und ein arabischer Fahrer, der alles Kurdische verachtet: Dieses ungleiche Duo schickt Hiner Saleem in seinem Roadmovie „Kilomètre zéro“ durch den Irak von 1988. Die beiden überbringen den Leichnam eines im Irak-Iran-Krieg gefallenen Soldaten in dessen Heimatdorf. Mit dem Sarg fahren sie über staubige Straßen, wie verfolgt von Sadam-Hussein-Statuen und TV- und Radioansprachen des Dikators. Die Fahrt durch das Land gerät zur Reise zu sich selbst – aber der Weg ist lang und steinig „Ich bin kein politischer Filmemacher“, bekennt der in Paris lebende Iraker Hiner Saleem. „Gewissermaßen mache ich Filme, weil ich nicht die Macht habe, die Welt zu verändern.“
Website:
Originaltitel: Kilomètre zéro
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Kurdisch
Sektion:
Tags:
Regie: Hiner Salem
Drehbuch: Hiner Salem
Darsteller: Nazmî Kirik, Eyam Ekrem, Belcim Bilgin, Ehmed Qeladizeyi
Produzent: Alexandre Mallet-Guy,Hiner Saleem
Sprachfassung: OF
Musik: Nikos Kipourgos, Yan Axin
Kamera: Robert Alazraki
Szenenbild: Fakher Sherwani
Schnitt: Anna Ruiz
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Mîtosfilm
Weltvertrieb: Memento Films, 40 Rue de Paradis, 75010 Paris, France, Tel: +33 1 48 00 09 48, Fax: +33 1 47 70 21 22, e-mail: sales@memento-films.com
Produktion: Memento Films, 40 Rue de Paradis, 75010 Paris, France, Tel: +33 1 48 00 09 48, Fax: +33 1 47 70 21 22, e-mail: sales@memento-films.com
Kontakt: