Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Brides Griechenland 2004 | 128 min | OF | | FF 2005

empfohlen ab 0 Jahren
Schwelgerisch taucht Regisseur Pantelis Voulgaris seine Bilder in warme Farben. Die griechische Schneiderin Niki, eine von 700 „Versandbräute“, reist 1922 zu ihrem ihr unbekannten Bräutigam in die USA. Auf dem Kreuzfahrtschiff SS „König Alexander“ verliebt sie sich in den erster Klasse reisenden amerikanischen Fotografen Norman. Eine leidenschaftliche Liebe, die nicht sein darf, entwickelt sich. Ein aufwändig ausgestattetes Liebesmelodram mit „Titanic“-Anklängen, das in Griechenland die Kinocharts stürmte und von Martin Scorsese produziert wurde.
Website:
Originaltitel: Nyfes
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch, Griechisch
Sektion: Eurovisuell
Tags:
Regie: Pantelis Voulgaris
Drehbuch: Loanna Karystiani
Darsteller: Victoria Haralabidou, Andrea Ferreol, Damian Lewis, Evi Saoulidou
Produzent: Barbara de Fina
Sprachfassung: OF
Musik: Stamatis Spanoudakis
Kamera: Yorgos Arvanitis
Set Designer: Dimitris Katsikis
Schnitt: Takis Yannopoulos
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Bristol Media International, 200 West 57th, Suite 506, New York NY 10019, USA, Tel: +1 21 22 45 6000, Fax: +1 21 22 45 54 64, e-mail: infoqbristolmedia.com
Produktion: Cappa/De Fina Productions; KG Productions; Alco Films; Greek Film Centre, 10 Panepistimion str., 10671 Athens, Greece, Tel: +30 210 36 48 007, Fax: +30 210 36 14 336, e-mail: info@gfc.gr
Kontakt: