Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Sund@y Seoul Südkorea 2004 | 72 min | OF | | FF 2005

empfohlen ab 0 Jahren
Ein Student verliebt sich im Internet in ein Callgirl. Eine Frau schlüpft in die Chatroom-Identität ihrer Nachbarin. Ein Professor sucht vergeblich seine Geliebte. Stalker, Selbstmorde, Cyberspace-Masseusen: Wie Steine eines Mosaiks fügt Regisseur Myung-Hoon Oh, eine Entdeckung im koreanischen Kino, Schicksale in der Millionenstadt Seoul zusammen. Das Internet bleibt den Menschen leere Hoffnung. Es entsteht keine Wärme zwischen denen, die per Computer miteinander kommunizieren. Fast teilnahmslos scheint der Blick des Regisseurs auf den desolaten Gefühlszustand seiner Figuren. Kristallklare Bilder und beklemmende Einstellungen, in denen der Einzelne stets verloren erscheint, fangen ein Lebensgefühl der Vereinzelung und Heimatlosigkeit ein. Eine große Ode an die Einsamkeit in der Zeit von www.
Website:
Originaltitel: Sunday @ Seoul
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Koreanisch
Sektion: Hauptprogramm
Tags:
Regie: Myung-hoon Oh
Drehbuch: Seung-moo Lee, Myung-hoon Oh
Darsteller: Choong-shik Suh, Jeong-yeon Suh, Young-hwan Jo, Ha Park
Produzent: Jung-deuk Kwon
Sprachfassung: OF
Musik: Ki-heon Park
Kamera: Chang-kyu Je
Set Designer:
Schnitt: Kwang-seob An
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Indiestory Inc., 4Fl. BaekAk Bldg. 135-4 TongIn-dong, JongRoh-gu, Seoul 110-043, Korea, Tel: +82 2 72 26 051, Fax: +82 2 72 26 055, e-mail: indiestory@indiestory.com
Produktion: Dream Search, 2Fl. Shinwoo Bldg., 656 Sinsa-dong, Kangnam-gu, Seoul, Korea, Tel: +82 234 43 7691, Fax: +82 234 43 7692, e-mail: director7@korea.com
Kontakt: