Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Papa Frankreich 2004 | 77 min | OF | | FF 2005

empfohlen ab 0 Jahren
Ein Volvo, ein Vater und sein achtjähriger Sohn. Mehr braucht man manchmal nicht, um einen grandiosen Film zu machen. Das Roadmovie von Maurice Barthélémy ist eine bezwingend melancholische Komödie, die in Frankreich als Film des Jahres gefeiert wird. Wohin die bewegende Reise von Vater und Sohn geht, erfährt das Publikum erst am Schluss, doch hier gilt die alte Weisheit: Der Weg ist das Ziel. Der Vater (Alain Chabat) versteckt seinen Schmerz hinter Witzen, während der kleine Louis (eine Entdeckung: Martin Combes) nur versucht, in dieser großen Welt nicht verloren zu gehen. Regisseur Maurice Barthélémy (mit „Casablanca Driver“ im vergangenen Jahr bei Filmfest Hamburg) engagierte für die Rolle des Vaters Multitalent Alain Chabat (u. a. Regie bei „Asterix und Obelix: Mission Kleopatra“, 2003). Ein Film, der direkt ins Herz trifft und einen nicht mehr loslässt.
Website:
Originaltitel: Papa
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Voilà!
Tags:
Regie: Maurice Barthélemy
Drehbuch: Maurice Barthélemy
Darsteller: Alain Chabat, Martin Combes, Yael Abecassis, Judith Godreche
Produzent: Franck Chorot
Sprachfassung: OF
Musik: Philippe Morino
Kamera: Laurent Machuel
Set Designer: Patrick Bordier
Schnitt: Fabrice Rouaud
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Gaumont, 30, Avenue Charles de Gaulle, 92522 Neuilly-Sur-Seine, France, Tel: +33 1 46 43 20 27, Fax: +33 1 46 43 20 33, e-mail: srondeau@gaumont.fr
Produktion: Gaumont; Les Films de la Suane, 44, Avenue Georges V, 75008 Paris, France, Tel: +33 1 53 57 90 60, Fax: +33 1 53 57 90 69, e-mail: lesfilmsdelasuane@suane.fr
Kontakt: