Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

What`s Wrong With This Picture? Dänemark 2004 | 100 min | OF | | FF 2004

empfohlen ab 0 Jahren
Spätestens seit „Das Fest“ wissen wir, dass dänischeIdyllen trügerisch sind. Und dass dänische Regisseuregern einen kritischen Blick auf ihr Land werfen. AuchLotte Svendsen inszeniert ihren Film als ironischen Seitenhieb auf dänische Gemütlichkeit. Inge (Helle Dolleris)versucht seit Jahren, ihr perfekt gestaltetes Haus in einemLifestyle-Magazin unterzubringen. Weswegen Gatte Erik(Waage Sandø) seinen Wein in der Waschküche trinkt, umdie cremefarbenen Couches nicht der Gefahr eines Flecksauszusetzen! Svend (Claus Ryskjaer) ist Kopenhagensletzter lebender Marxist und enthusiastischer Organisatorvon Massenkundgebungen, zu denen keiner erscheint. UndJens, Pizza- und Pornokenner, schleimt sich beim ModelGry (Anne Sophie Byder) ein, indem er behauptet, mit seinemgeistig behinderten Bruder zu leben. Eine Woche imLeben dieser ganz normalen Neurotiker zeigt Svendsen.Eine Woche, nach der niemand und nichts mehr so ist wievorher. Eine bitterböse Satire der Sonderklasse.
Website:
Originaltitel: Tid til forandring
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Dänisch
Sektion:
Tags:
Regie: Lotte Svendsen
Drehbuch: Elith Nulle Nykjær, Lotte Svendsen
Darsteller: Waage Sandø, Kirsten Lehfeldt, Helle Dolleris, Zahle
Produzent: Monica Steenberg
Sprachfassung: OF
Musik: Jens Brygmann
Kamera: Manuel Claro
Szenenbild: Benjamin Salomon
Schnitt:
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Nordisk Film International Sales, Halmtorvet 29, 1700 Copenhagen V, Tel: +45 3326 6880, Fax: +45 3326 6889, email: contact@nordiskfilm.com
Produktion: Nordisk Film Production A/S
Kontakt: