Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Bush s Brain USA 2004 | 80 min | OF | | FF 2004

empfohlen ab 0 Jahren
Kaum einer kennt ihn, doch jedes Wort von ihm hat Konsequenzen für die ganze Welt: Karl Rove, der wohl wichtigste Berater des US-Präsidenten George W. Bush. Dererzkonservative Stratege, Thema dieser geradlinigen unddurchaus parteiischen Dokumentation, gilt als „Gehirn“von Bush. Basierend auf dem Buch der Reporter James C. Moore und Wayne Slater liefern Michael Paradies Shoob und Joseph Mealy vor allem durch Behandlung der Zeit, bevor Bush Präsident wurde, das Profi l eines kühl kalkulierendenMannes, dessen Durchsetzungskraft nicht zuletzt motiviert ist durch die Sorge um seine eigene Karriere. Von seinen Tagen als junger Republikaner über seine „Ausbildungszeit“beim legendären Lee Atwater bis zur Entwicklung und Durchführung der erfolgreichen Wahlkampagne für George W. Bush verfolgen die Filmemacher Roves Lebensweg bis zurück in seine Schulzeit. Übrigens: Schon damals soll er als auf seinen Vorteil äußerst bedachter Pennäler aufgefallen sein.
Website:
Originaltitel: Bush s Brain
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion:
Tags:
Regie: Michael Paradies Shoob, Joseph Mealy
Drehbuch:
Darsteller:
Produzent: Michael Paradies Shoob,Joseph Mealy
Sprachfassung: OF
Musik: Michelle Shocked
Kamera: Joseph Mealy
Szenenbild:
Schnitt: Tom Siiter
Redaktion:
Format: Digi Beta
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Katapult Film Sales, 2218 main street, 2nd floor, santa monica, ca 90405, USA, Tel: +1 310 399 2080, Fax: +1 310 396 8631, e-mail: david@katapultfilms.com
Produktion: BB Production
Kontakt: