Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Inside Llewyn Davis USA 2013 | 105 min | OF | Farbe | FF 2013

Ethan Coen

Die Brüder Joel David (*1954) und Ethan Coen (*1957) haben für ihre Filme zahllose Preise erhalten, darunter jeweils eine Goldene Palme für Barton Fink (1991) und Fargo (1996) und einen Regie-Oscar für No Country for Old Men (2007). Inside Llewyn Davis gewann dieses Jahr in Cannes den Großen Preis der Jury.

empfohlen ab 0 Jahren
New York, 1961. Was macht ein erfolgloser New Yorker Musiker ohne ein Zuhause? Was passiert, wenn er fast jede Nacht auf einer anderen Couch schläft und dabei mal die Frau eines Freundes schwängert und mal die Katze eines anderen aussperrt? Llewyn Davis (Oscar Isaac) lebt für die Folkmusik, doch der Durchbruch lässt auf sich warten. Nacht für Nacht sucht er einen neuen Platz zum Schlafen und landet dann meist bei befreundeten Musikern wie Jim (Justin Timberlake) und Jane (Carey Mulligan). Doch Llewyn kann seine Gefühle nur in der Musik und nicht im echten Leben äußern, und so lässt er sich weitertreiben – von New York bis Chicago und wieder zurück, ganz wie die Figuren in den Folksongs.

Mit freundlicher Unterstützung von

JAMESON IRISH WHISKEY
Website:
Originaltitel: Inside Llewyn Davis
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Agenda 13
Tags:
Regie: Ethan Coen, Joel Coen
Drehbuch: Ethan Coen, Joel Coen
Darsteller: Oscar Isaac, Carey Mulligan, John Goodman, Garrett Hedlund, F. Murray Abraham, Justin Timberlake, Adam Driver
Produzent: Ethan Coen,Joel Coen,Scott Rudin
Sprachfassung: OF
Musik: T Bone Burnett
Kamera: Bruno Delbonnel
Set Designer: Jess Gonchor
Schnitt: Roderick Jaynes
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Studiocanal Germany
Weltvertrieb: Studiocanal
Produktion: Studiocanal
Kontakt: