Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Omar Palästinensische Gebiete 2013 | 97 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2013

Hany Abu-Assad

Hany Abu-Assad (*1961) ist ein palästinensisch-niederländischer Regisseur. Hervorgetreten ist er vor allem durch seinen Oscar®-nominierten Film Paradise Now (2004), der auch bei Filmfest Hamburg gezeigt wurde. Omar gewann in diesem Jahr in der Reihe Un Certain Regard den Jurypreis.

empfohlen ab 0 Jahren
ABSCHLUSSFILM: Fast jeden Tag klettert Omar über die riesige Mauer, die Israel und Palästina voneinander trennt, und duckt sich dabei unter den israelischen Kugeln weg. Er riskiert sein Leben für Nadia, die auf der anderen Seite auf ihn wartet. Ihre Liebe ist heimlich, auch Tarek darf nichts von ihr erfahren, Nadias Bruder und Omars bester Freund. Der Alltag von Omar und den anderen Palästinensern im Westjordanland ist geprägt von Drangsalierungen und Demütigungen. Um dem etwas entgegenzusetzen, gründen Omar und Tarek gemeinsam mit Amjad, einem weiteren Freund, eine militante Aktivistengruppe. Als Amjad bei einem Anschlag einen Polizisten erschießt, gerät nicht er, sondern Omar in die Fänge der israelischen Armee. Im Gefängnis wird Omar gefoltert und schließlich vor die Wahl gestellt: Entweder er arbeitet für Israel als Maulwurf oder verbringt den Rest seines Lebens im Gefängnis. Omar lässt sich vordergründig auf den Handel ein, ohne ernsthaft die Absicht zu haben, seine Leute zu verraten. Doch draußen empfangen ihn Misstrauen und Missverständnisse. Für Tarek und die anderen ist er von nun an der Spion. Und Nadia ist so weit entfernt wie nie zuvor. Omar ist ein packendes Drama über das Erwachsenwerden, über Freundschaft und Liebe unter extremen Bedingungen.

Vorstellung am 05.10. in Anwesenheit von:
Hany Abu-Assad (Regisseur)
Originaltitel: Omar
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Hebräisch, Arabisch
Sektion: Agenda 13
Tags:
Regie: Hany Abu-Assad
Drehbuch: Hany Abu-Assad
Darsteller: Adam Bakri, Samer Bishara, Ehab Hourani, Leem Lubani, Waleed Zuaiter
Produzent: Hany Abu-Assad,Waleed F. Zuaiter,David Gerson
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik:
Kamera: Ehab Assal
Set Designer: Nael Kanj
Schnitt: Martin Brinkler, Eyas Salman
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: The Match Factory
Produktion: ZBROS
Kontakt: