Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Kopfüber Deutschland 202 | 90 min | OF | Farbe | FF 2013

Bernd Sahling

Bernd Sahling (*1961) volontierte bei der DEFA und studierte Regie an der HFF „Konrad Wolf“ in Potsdam. Für sein Filmdebüt Die Blindgänger erhielt er 2004 den Deutschen Filmpreis. Er organisiert Filmworkshops für Kinder weltweit.

empfohlen ab 0 Jahren
EMPFOHLEN AB 8 JAHREN: Sascha lebt mit seiner Mutter und seinen zwei älteren Geschwistern in einem Thüringer Plattenbau. Mit seiner besten Freundin Elli macht er große Radtouren und entdeckt ungewöhnliche Orte. Elli ist die einzige, die ihn so akzeptiert, wie er ist. Alle anderen erzählen ihm die ganze Zeit, was er falsch macht. Kein Wunder, dass Sascha frustriert ist und schnell wütend wird. Vom Jugendamt bekommt er Frank als „Bodyguard“ an die Seite gestellt und von einer Kinderärztin ein Medikament gegen ADHS verschrieben, das ihn ruhig stellen soll. Endlich sind seine Lehrer und seine Mutter mit ihm zufrieden, aber Sascha hat sich verändert. Elli bringt es auf den Punkt: Sascha hat sein Lachen verloren.

Vorstellung am 28.09. in Anwesenheit von:

Bernd Sahling (Regie)
Website:
Originaltitel: Kopfüber
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Michel
Tags:
Regie: Bernd Sahling
Drehbuch: Bernd Sahling, Anja Tuckermann
Darsteller: Marcel Hoffmann, Inka Friedrich, Frieda-Anna Lehmann, Claudius von Stolzmann
Produzent: Jörg Rothe
Sprachfassung: OF
Musik: Ralf R. Ollertz
Kamera: Anne Misselwitz
Set Designer: Dirk Waldeck
Schnitt: Jörg Hauschild
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Arri Worldsales
Produktion: Neue Mediopolis Filmproduktion
Kontakt: