Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Seegrund. Ein Kluftingerkrimi. Deutschland 2013 | 90 min | OF | Farbe | FF 2013

Rainer Kaufmann

RAINER KAUFMANN (*1959) erhielt für seine Kino- und TV-Filme wie Stadtgespräch (1995), Die Apothekerin (1997) oder Marias letzte Reise (2005) zahlreiche Auszeichnungen. Bella Block - Am Abgrund ist sein dritter Film der Bella-Block-Reihe.

empfohlen ab 0 Jahren
Statt gemütlich Kässpatzen zu essen, stolpert Kluftinger (Herbert Knaup) am Ufer des Alatsees über einen Taucher in einer blutroten Lache. Bei seinen Ermittlungen wird der Allgäuer Kommissar zum ersten Mal mit seiner Füssener Kollegin Friedel Marx (Catrin Striebeck) konfrontiert, die er am Telefon immer für einen Mann gehalten hat, und die ihm künftig das Leben schwer macht. Denn so wie Marx kein Mann ist, so ist der tote Taucher nicht tot. Er ist nicht der Einzige, der sich für das Geheimnis des Sees interessiert. Kultiger Allgäu-Krimi bevölkert von skurrilen Typen vor malerischer Alpenkulisse. So abgedreht kann Heimat sein.

Vorstellung am 27.09. in Anwesenheit von:
Rainer Kaufmann (Regie), Alban Rehnitz, Malte Can (Produktion), Herbert Knaup, Catrin Striebeck (Darsteller)

Website:
Originaltitel: Seegrund. Ein Kluftingerkrimi.
Filmtyp: TV-Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: 16:9
Tags:
Regie: Rainer Kaufmann
Drehbuch: Alex Buresch nach der Romanvorlage von Volker Klüpfel und Michael Kobr
Darsteller: Herbert Knaup, Johannes Allmayer, Catrin Striebeck, Stipe Erceg, Joy Maria Bai, Frederic Linkemann
Produzent: Alban Rehnitz
Sprachfassung: OF
Musik: Dieter Schleip
Kamera: Klaus Eichhammer
Szenenbild: Petra Heim
Schnitt: Nicola Undritz
Redaktion: Dr. Stephanie Heckner (BR), Katja Kirchen (ARD Degeto)
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Telepool
Produktion: H & V Entertainment GmbH im Auftrag der ARD Degeto
Kontakt: