Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Metro Manila Großbritannien, Philippinen 2013 | 114 min | OF | Farbe | FF 2013

Sean Ellis

Sean Ellis (*1970) wurde mit seinen preisgekrönten Filmen Cashback (2004) und The Broken (2008) bekannt. Mit Metro Manila gewann der Brite dieses Jahr in Sundance den Publikumspreis.

empfohlen ab 0 Jahren
Oscar Ramirez verlässt mit seiner Frau und zwei kleinen Töchtern sein armseliges Dorf im Norden der Philippinen, um in Manila Geld zu verdienen. Der glühend heiße Riesenmoloch überfordert die Neuankömmlinge völlig, sie sind leichte Beute für Geschäftemacher und Betrüger. Doch als Oscar eine feste Stelle bei einer Sicherheitsfirma findet, scheint sich alles zum Guten zu wenden. Bald stellt sich heraus, dass der neue Job direkt in die brutale Welt des Verbrechens führt. Ein Thriller, aber auch ein Drama über die Ausweglosigkeit von Menschen in Not, die nur ihr Überleben als Familie sichern wollen, aber so gut wie keine Chance bekommen.
Website:
Originaltitel: Metro Manila
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Tagalog
Sektion: Asia Express
Tags:
Regie: Sean Ellis
Drehbuch: Sean Ellis
Darsteller: Jake Macapagal, John Arcilla, Althea Vega
Produzent: Mathilde Charpentier,Sean Ellis
Sprachfassung: OF
Musik: Robin Foster
Kamera: Sean Ellis
Set Designer: Ian Traifalgar
Schnitt: Richard Mettler
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Independent Film Company
Produktion: Chocolate Frog Film, Independent Film Company
Kontakt: