Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Cesars Grill Deutschland, Schweiz 2013 | 88 min | OF | Farbe | FF 2013

Darío Aguirre

DARÍO AGUIRRE (*1979) stammt aus Ecuador und lebt seit 2000 in Deutschland. Von 2001 bis 2006 studierte er Visuelle Kommunikation/ Medien an der Hochschule für bildende Künste Hamburg. FILMFEST HAMBURG zeigte 2013 seinen Dokumentarfilm César’s Grill.

empfohlen ab 0 Jahren
Eigentlich sollte Darío Aguirre das Grillrestaurant seines Vaters in Ecuador übernehmen. Doch er zog stattdessen nach Hamburg und wurde Filmemacher. Zehn Jahre später erhält er einen Anruf von Zuhause: Das Restaurant steht kurz vor der Pleite. Darío setzt sich ins Flugzeug. Er, ein eingefleischter Vegetarier, tritt an, um die Existenz seines fleischbegeisterten Vaters zu retten. Eine fast unmögliche Mission beginnt, so skurril wie berührend, bei der schnell klar wird, dass nicht nur der Grill in der Krise ist. Aus einem Film über einen maroden Familienbetrieb wird ein Film über die Familie selbst.

Vorstellung am 28.09.in Anwesenheit von:
Darío Aguirre (Regie)

Mit freundlicher Unterstützung von

BULLEREI
Originaltitel: Cesars Grill
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Spanisch
Sektion: Nordlichter
Tags:
Regie: Darío Aguirre
Drehbuch: Darío Aguirre
Darsteller:
Produzent: Thomas Tielsch
Sprachfassung: OF
Musik: Daniel Almada
Kamera: Santiago Oviedo
Szenenbild:
Schnitt: Julia Drache
Redaktion: Monika Schäfer (NDR)
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih: Filmtank Audience
Weltvertrieb: Rise and Shine Worldsales
Produktion: Filmtank GmbH, Reck Filmproduktion, NDR/Arte
Kontakt: