Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Bashu the Little Stranger Iran 1986 | 120 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2013

empfohlen ab 0 Jahren
Bei einem Luftangriff während des Iran-Irak-Kriegs verliert der zehnjährige Bashu seine Familie und sein Zuhause. Er selbst kann sich auf die Ladefläche eines Lastwagens retten und fährt vom Süden des Irans bis hoch in den Norden. Er landet in einem kleinen Dorf, wo sich eine Mutter von zwei eigenen Kindern liebevoll seiner annimmt. Doch die anderen Dorfbewohner sind nicht begeistert über den Neuankömmling, der nicht ihre Sprache spricht und eine dunklere Hautfarbe hat. Und auch der Mann der Frau will Bashu so schnell wie möglich wieder loswerden. Das berührende Drama wurde seinerzeit vom iranischen Regime zunächst gefördert, dann aber wegen seiner Kritik an Krieg und Intoleranz verboten.
Website:
Originaltitel: Bashu Gharibe Kouchak
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Persisch
Sektion: Iran Deluxe
Tags:
Regie: Bahram Beyzai
Drehbuch: Bahram Beyzai
Darsteller: Susan Taslimi, Parvis Purhoseini, Adnan Afravian, Akbar Doodkar, Farokhlagha Hushmand
Produzent: Ali Reza Zarrin
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik:
Kamera: Firouz Malekzadeh
Set Designer: Bahram Beyzai, Iraj Raminfar
Schnitt: Bahram Beyzai
Redaktion:
Format: DigiBeta
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Institute for the Intellectual Development of Children and Young Adults (Kanoon)
Kontakt: