Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

GFP Bunny Japan 2012 | 82 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2013

empfohlen ab 0 Jahren
2005 schockierte Japans Öffentlichkeit der Fall eines 16-jährigen Mädchens, das seine Mutter über Monate mit Thallium zu vergiften versuchte. Diese reale Geschichte des „Thallium Girl“ ist der Ausgangspunkt dieser 82-minütigen Grenzüberschreitung in Filmgestalt: Gut und Böse, Fakt und Fiktion, Mensch und Maschine: Alles wird ununterscheidbar, greift ineinander über und vermischt sich. Kriminalgeschichte, Vivisektions-Video, Highschool-Mobbing-Drama, Essay über Gentechnik und Körperkunst-Experimentalfilm – all das ist dieser Film. Und doch etwas ganz eigenes: Punk als Film.

Vorstellung am 03.10. und 04.10. in Anwesenheit von:
Yutaka Tsuchiya (Regisseur)
Originaltitel: Thallium Shoujo no Dokusatsu Nikki
Filmtyp: Hybrid
Originalsprache: Japanisch
Sektion: Asia Express
Tags:
Regie: Yutaka Tsuchiya
Drehbuch: Yutaka Tsuchiya
Darsteller: Yuka Kuramochi, Makiko Watanabe, Kanji Furutachi, Takahashi
Produzent: Yutaka Tsuchiya
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik:
Kamera: Ryo Iizuka
Szenenbild:
Schnitt: Yutaka Tsuchiya
Redaktion:
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Uplink Co.
Produktion: W-TV OFFICE
Kontakt: