Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Meine Schwestern Deutschland 2013 | 88 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2013

Lars Kraume

LARS KRAUME (*1973) drehte seit Ende der 90er Jahre viele preisgekrönte Filme für TV und Kino, darunter zuletzt Der Staat gegen Fritz Bauer (2015) und Terror: Ihr Urteil (2016).

empfohlen ab 0 Jahren
Linda (Jördis Triebel) hat wegen eines Herzfehlers nicht mehr lange zu leben. Das sagen die Ärzte zwar seit 30 Jahren, doch diesmal scheint es ernst zu werden. Daher bittet Linda ihre Schwestern Katharina (Nina Kunzendorf) und Clara (Lisa Hagmeister), mit ihr ein – möglicherweise letztes – Wochenende zu verbringen. Lindas Krankheit hat auch bei den Schwestern Spuren hinterlassen. Während Katharina ständig besorgt ist und damit alle nervt, versucht die labile Clara, das Thema zu verdrängen. Bei einer gemeinsamen Reise der Geschwister an die Nordsee und nach Paris treten die alten Konflikte und Rollenmuster offen zutage – und werden neu sortiert. Ein bewegendes Roadmovie im Angesicht des Todes.

Vorstellung am 01.10. in Anwesenheit von:
Lars Kraume (Regie), Jördis Triebel, Lisa Hagmeister (Darstellerin)
Originaltitel: Meine Schwestern
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Nordlichter
Tags:
Regie: Lars Kraume
Drehbuch: Lars Kraume
Darsteller: Jördis Triebel, Lisa Hagmeister, Nina Kunzendorf
Produzent: Frank Döhmann
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik: Julian Maas, Christoph Kaiser
Kamera: Jens Harant
Set Designer: Olaf Schiefner
Schnitt: Barbara Gies
Redaktion: Christian Granderath (NDR), Ira Neukirchen (NDR), Andreas Schreitmüller (ARTE)
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Alamode Filmdistribution OHG
Weltvertrieb:
Produktion: Badlands Films
Kontakt: