Filmfest
#FFHH20
24.09. - 03.10.2020
Hamburg
Kino-Tickets kaufen

Looking for North Koreans Frankreich 2012 | 60 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2013

empfohlen ab 0 Jahren
Seit über 60 Jahren laufen auf der koreanischen Halbinsel die Propagandamaschinen heiß – im Norden wie im Süden. Irritiert von den vermittelten Zerrbildern versucht Jero Yun, tatsächliche, echte Nordkoreaner zu treffen, um die Vorurteile des Südens über die Nachbarn an der Realität zu messen. Kein einfaches Unterfangen, denn die Nordkoreaner, denen es gelingt, das Land zu verlassen, enden meist in der Halbwelt der chinesisch-nordkoreanischen Grenzstädte. Werden sie entdeckt, droht ihnen die Abschiebung zurück in Kim Jung-uns Reich. Ein beklemmender, essayistischer Film über unsichtbare Exilanten.
Website:
Originaltitel: Looking for North Koreans
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Französisch, Koreanisch
Sektion: Asia Express
Themen:
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Regie: Jéro Yun
Drehbuch: Jéro Yun
Cast:
Produzent:
Kamera: Jéro Yun
Musik: Mathieu Regnault
Szenenbild:
Schnitt: Virginie Véricourt
Ton: 0
Kostümbild:
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: La Luna Productions
Produktion: Zorba Production
Kontakt: