Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

In Search of 'Oil and Sand' Ägypten, Belgien 2012 | 59 min | OF mit englischen UT | Farbe & s&w | FF 2013

Wael Omar

Wael Omar (*1978) wuchs in Kairo auf. Studium am Emerson College in Boston. Er führte bisher Regie bei einigen Kurzdokumentar- und Spielfilmen. Der Franko-Libanese Philippe L. Dib (*1969) arbeitet als Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

empfohlen ab 0 Jahren
Im Juli 1952 wurde Faruk I., der letzte ägyptische König, von den Militärs gestürzt. Mahmoud Sabits Vater war ein Cousin des Königs. Im Familienarchiv entdeckt Sabit eines Tages einige Filmrollen. Sie sind das Überbleibsel eines bis dahin verschollenen Films, den die königliche Familie mit Freunden gedreht hatte. Es war ein Privatprojekt mit dem Titel „Oil and Sand", das vom Sturz eines Scheichs handelte – sechs Wochen vor dem tatsächlichen Sturz des Königs und damit dem faktischen Ende der Pharaonenherrschaft. In Search Of ‘Oil and Sand’ erzählt von einem Film an einem historischen Wendepunkt – aus der Sicht des Aristokraten Sabit und der letzten Überlebenden der damaligen Crew, der 80-jährigen Prinzessin Nevin.
Originaltitel: In Search of 'Oil and Sand'
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Agenda 13
Tags:
Regie: Wael Omar, Philippe Dib
Drehbuch: Frances Ramsden, Adel Sabit, Rasha El Gammal
Darsteller:
Produzent: Wael Omar,Philippe Dib
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Musik:
Kamera: David Golia
Set Designer:
Schnitt: Wael Omar, Omar Khodeir
Redaktion:
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: PBS International
Produktion: Middle West Films; Sarakene Ltd
Kontakt: