Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Podium Frankreich 2004 | 95 min | OF | | FF 2004

empfohlen ab 0 Jahren
Claude François war für Frankreich, was Gary Glitter fürden Rest der Welt war: Eine glitzernde Popsensation der70er. Wer ihn je mit seinen „Claudettes“ den Tanzbodenanzünden sah, versteht die wahre Bedeutung von „Disco“.Legendentauglich starb er 1978 nach einem Elektroschlagin der Badewanne. Aber er lebt nicht nur in den Herzen seiner Fans weiter, sondern ganz wirklich – in der Person von Bernard Fréderic (Benôit Poelvoorde ist auch in „Aaltra“bei Filmfest Hamburg zu sehen). Er ist der beste Claude-François-Imitator der Welt, will diesen Titel offi ziell in der Fernsehshow „Die große Nacht der Doubles“ gewinnenund verwandelt sich immer mehr in sein Idol. Seine FrauVero (Julie Depardieu) möchte aber viel lieber mit Bernardals mit einer Ikone verheiratet sein... „Podium“ ist einkreischend bunter Gute-Laune-Film mit kultigem französischemDiscopop. Spätestens bei den Eröffnungsakkorden seines europaweit bekannten Hits „Alexandrie Alexandra“darf im Kino getanzt werden.
Website:
Originaltitel: Podium
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion:
Tags:
Regie: Yann Moix
Drehbuch: Olivier Dazat, Yann Moix
Darsteller: Benoît Poelvoorde, Jean-Paul Rouve, Julie Depardieu, Marie Guillard
Produzent: Olivier Delbosc,Marc Missonnier
Sprachfassung: OF
Musik: Jean-Claude Petit
Kamera: Benoît Delhomme
Szenenbild: Arnaud de Moléron
Schnitt: Philippe Bourgueil
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Wild Bunch, 99 Rue de la Verrerie, 75004 Paris, France, Tel: +33 1 53 01 50 20, Fax: +33 1 53 01 50 49, e-mail: ssimonutti@exception-wb.com
Produktion: Fidélité Productions, 13, rue Étienne-Marcel, Paris 75 001, France, Tel: +33 1 55 34 98 08, Fax: +33 1 55 34 98 10, e-mail: contact@fidelite.fr
Kontakt: