Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Here Kroatien 2003 | 85 min | OF | | FF 2004

empfohlen ab 0 Jahren
Sechs Geschichten, die scheinbar nichts miteinander zutun haben. Ein Dutzend Menschen, die wie Holzstücke ineinem Fluß aneinander vorbeitreiben, sich fl üchtig berühren, voneinander entfernen und verlieren. Ob Rentner,Ex-Soldat oder eine Drogensüchtige – Marija Tadic bewegt(als Junkie auf der panischen Suche nach einem Druck ihreletzten familiären Bindungen kappend). Menschen, die im„Hier“ (so die Übersetzung des Originaltitels) als Rand-fi guren außerhalb der Zeit existieren, in hoffnungslosen,mitunter auswegslosen Situationen, mit dem Blick in eineungewisse Zukunft. Doch es gibt eine Verbindung zwischenden anscheinend lose nebeneinander geknüpften Handlungssträngen: Eine Gruppe von früheren Soldaten, derenVersuch, sich in das normale Leben Kroatiens einzufügen,als fast gelungen bezeichnet werden kann. Aber was istschon normal? Zrinko Ogrestas mit dem Großen Preis desFilmfestivals in Pula ausgezeichnetes Nachkriegsdramawird in der internationalen Presse als „zweifellos besterkroatischer Film des Jahres“ gefeiert. „Großartige Schauspieler, eine fantastische Kamera (Davorin Gecl) und ein klassischer Soundtrack“ (Variety).
Website:
Originaltitel: Tu
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Kroatisch
Sektion: Hauptprogramm
Tags:
Regie: Zrinko Ogresta
Drehbuch: Zrinko Ogresta
Darsteller: Marija Tadić, Zlatko Crnković, Ivc Gregurević, Jasmin Telalović
Produzent: Ivan Maloča
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Davorin Gecl
Set Designer: Gorana Stepan
Schnitt: Josip Podvorac
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Interfilm Produkcija, Nova Ves 45/1, 10000 Zagreb, Croatia, Tel: +385 1 466 7290, Fax: +385 1 466 7022, e-mail: interfilm@interfilm.hr
Kontakt: