Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Runaway Italien 2003 | 102 min | OF | | FF 2004

empfohlen ab 0 Jahren
Nach sechs Jahren Haft und fünf Jahren auf der Flucht zwischen Paris, Barcelona und Mexiko, nach elf Prozessen, 86Richtern und 50 Experten-Berichten erinnerte sich MassimoCarlotto: „Ich dachte damals, dass so etwas nur im Kinogeschieht. Aber nein: Das war mein eigenes Leben.“ DieGeschichte von Carlotto, der als 19-jähriger extrem linksorientierter junger Mann im Jahre 1976 fälschlicherweisefür den Mord an einer Frau verurteilt wurde, und die folgenden Jahre seines zähen Kampfes für Gerechtigkeit, istdie Geschichte eines der größten Justizskandale Italiens.Regisseur Andrea Manni inszeniert seinen fesselnden Psycho-Thriller schnörkellos und schnell im Stil von „Auf derFlucht“. „Runaway“ erzählt von verschwundenen Indizien,gefälschten Zeugenaussagen, von Jahren im Untergrundund Carlottos verzweifelter Liebe zu seiner Freundin Alessandra, die an den Umständen zerbricht. Erst am 7. April1993 wird Massimo Carlotto vom italienischen Präsidentenbegnadigt.
Website:
Originaltitel: Il Fuggiasco
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Italienisch
Sektion:
Tags:
Regie: Andrea Manni
Drehbuch: Andrea Manni, Massimo Carlotto
Darsteller: Daniele Liotti, Roberto Citran, Francesca De Sapio
Produzent: Massimiliano La Pegna,Pietro Lama
Sprachfassung: OF
Musik: Theo Teardo
Kamera: Massimo Pau
Szenenbild: Stefano Giambanco
Schnitt: Alberto Lardani
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Adriana Chiesa Enterprises, srl, Via Barnaba Oriani, 24 A, 00197 Rome, Tel: +3906 8086052, Fax: +3906 80687855, e-mail: info@adrianaenterprises.com
Produktion: Feelmax, c/o Adriana Chiesa Enterprises, srl, Via Barnaba Oriani, 24/ A, 00197 Rome, Italy, Tel: +3906 8086052, Fax: +3906 80687855, e-mail: info@adrianaenterprises.com; RAI Cinema
Kontakt: