Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Land of Love Finnland 2003 | 92 min | OF | | FF 2004

empfohlen ab 0 Jahren
Die britische Comedy-Truppe „Monty Python“ zementiertein den 70er Jahren zu Marimba-Rhythmen Finnlands Ruf als langweiligstes Land der Welt: „Finland, Finland, Finland/The country where I want to be/Pony trekking orcamping/Or just watching TV/Finland, Finland, Finland/It‘sthe country for me.“ Alles Blödsinn, wie diese köstlichkomische, vor Leidenschaft, Lachen und Lästern nur soexplodierende Liebes-Komödie von Ilkka Vanne beweist.Tuomas (Ville Haapasalo ist in Russland noch bekannterals in seiner Heimat Finnland) borgt sich die Identität vonseinem Freund Omar. Der stammt aus der Kaukasus-RepublikInguschetien und Tuomas will recherchieren, wie Ausländer in Finnland behandelt werden. Dass er sich in Omars Finnisch-Lehrerin Hanne (European Shooting Star Irina Björklund) verliebt, bringt alles genau so durcheinanderwie Omars Vergangenheit, die ausgerechnet in der tiefsten Provinz von Österbotten über Tuomas hereinbricht. „Finland, Finland, Finland/It‘s the country for me.“
Website:
Originaltitel: Vieraalla Maalla
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Finnisch
Sektion: Hauptprogramm
Tags:
Regie: Ilkka Vanne
Drehbuch: Mika Ripatti, Seppo Vesiluoma
Darsteller: Ville Haapasalo, Irina Björklund, Pietro Steiner, Katja Kukkola
Produzent: Marko Röhr
Sprachfassung: OF
Musik: Pekka Karjalainen
Kamera: Jani Kumpulainen
Set Designer: Pentti Valkeasuo
Schnitt: Joona Louhivuori
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Nordisk Film International Sales, Mosedalvej 14, 2500 Valby, Denmark, Tel: +45 36 18 82 00, e-mail: nordiskfilm@nordiskfilm.com
Produktion: MRP Matila Röhr Productions Oy, Tallberginkatu 1A / 141, 00180 Helsinki, Finland, Tel: +358 9 540782 0, +358 9 540782 10, e-mail: mrp@matilarohr.com
Kontakt: