Filmfest
#FFHH20
24.09. - 03.10.2020
Hamburg
Kino-Tickets kaufen

Filmreif ankommen
19.08.2020

MOIA ist neuer Mobilitätspartner von FILMFEST HAMBURG. Der Ridepooling Service in Hamburg bringt die nationalen und internationalen FILMFEST-Gäste vom 24. bis 3. Oktober sicher zum roten Teppich und in die Festivalkinos.

»Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr das erste Mal als Hauptsponsor beim 28. FILMFEST HAMBURG dabei zu sein. Als nachhaltiger Mobilitätspartner bieten wir allen Filmbegeisterten die Möglichkeit, leicht und sicher von einem Kino zum anderen zu kommen und auch außerhalb der Kinosäle das FILMFEST ganz entspannt zu genießen. Uns bei MOIA ist es ein wichtiges Anliegen die Hamburger Kultur – gerade auch in diesen schwierigen Zeiten - zu unterstützen und durch derartige Sponsorings etwas an Hamburg und die Hamburger·innen zurückzugeben«, sagt Justina Rokita, Chief Marketing Officer von MOIA.

Festivalleiter Albert Wiederspiel: »Ein großer Dank an MOIA und natürlich vor allem an die Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg, unseren Hauptförderer. Gerade in so herausfordernden Zeiten wie diesen, in denen man komplett um und neu denken muss, ist es keine Selbstverständlichkeit, so verlässliche Partner wie die Commerzbank, die Deutsche Fernsehlotterie, das Auswärtige Amt, die Hapag-Loyd AG, das Grand Elysée Hotel, Studio Hamburg sowie NDR und ARTE an unserer Seite zu behalten. Alle unsere diesjährigen Partner haben uns gezeigt, dass sie das Sprichwort 'in guten wie in schlechten Zeiten' absolut ernst meinen.«

Erneut wird FILMFEST HAMBURG auch von der Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung unterstützt, die auch in diesem Jahr in der FILMFEST-Zeit unter dem Motto »Erfahrungsträger« die Senior·innen Hamburgs und ihr Potenzial für die Gesellschaft in den Blick nimmt.