Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Europäischer Preisregen
09.12.2019

Der Historienfilm The Favourite ist als bester europäischer Film des Jahres ausgezeichnet worden. Der Film von Yorgos Lanthimos feierte seine Deutschlandpremiere 2018 bei FILMFEST HAMBURG.

In The Favourite spielt Olivia Colman die übellaunige und dahinsiechende Queen Anne, um deren Gunst ihre enge Freundin Lady Sarah (Rachel Weisz) und die neue Hofdame Abigail (Emma Stone) buhlen. Colman wurde am Wochenende in Berlin als beste Darstellerin ausgezeichnet, Yorgos Lanthimos erhielt einen Preis für die beste Regie. Weitere Auszeichnungen gab es für Kamera (Robbie Ryan), Schnitt (Yorgos Mavropsaridis), Kostüm (Sandy Powell) und Maske (Nadia Stacey). Der Film wurde außerdem als Komödie des Jahres ausgezeichnet.

Céline Sciamma erhielt für ihren Film Porträt einer jungen Frau in Flammen nicht nur den von FILMFEST HAMBURG und European Film Academy initiierten European University Film Awad (EUFA), sondern wurde auch noch mit dem Preis für das beste Drehbuch bedacht.

Der Europäische Filmpreis wird jährlich wechselnd in Berlin und in einer anderen europäischen Stadt vergeben. Die mehr als 3600 Mitglieder der Europäischen Filmakademie stimmen über die Preisträger ab. Die Verleihung 2019 fand am 7. Dezember in Berlin statt.