Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Team-Tipp #12
02.10.2019

3.10.2019 um 21:30 Uhr im Metropolis: BABYTEETH

Maike Mewes aus der Materialabteilung von FILMFEST HAMBURG:

Ein Film mit Charme, Charakter und Eigensinn, bei dem man seine Tränen öfter lacht als weint. Ein humorvolles, unsentimentales und doch zutiefst berührendes Portrait einer unperfekten Familie, die der kommenden Katastrophe ins Gesicht blicken muss.
Milla ist todkrank. Doch voller Lebensfreude bricht sie die bürgerliche Idylle ihres schmerzlich geschmackvollen Elternhauses und konfrontiert diese mit ihren eigenen Vorurteilen.
Fantastische schauspielerische Leistungen des zentralen Quartetts: Milla, begabt und behütet, die die Kraft ihres eigenen Willens zur Freiheit sowie die Euphorie erster Liebe entdeckt. Moses, der gesichtstätowierte Elternschreck, der Vertrauen ebenso schnell verspielt wie gewinnt. Henry und Anna, deren Neurotik und Überforderung immer wieder ausbricht, und deren Liebe zueinander nur von der zu ihrer Tochter übertroffen wird.
Ein Film über das Leben, die Liebe und das Loslassen, über das Jung-Sein und Niemals-Alt-Werden – zum Heulen komisch, schmerzhaft schön.