Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Zu Gast in den Stadtteilen
03.07.2019

Von Blankenese bis Bergedorf, von Wilhelmsburg bis Volksdorf: FILMFEST HAMBURG ist in der Festivalzeit in den Stadtteilen zu Gast und zeigt Filme aus dem aktuellen Programm.


Neben den fünf Festivalkinos Abaton, Metropolis, Cinemaxx Dammtor, Passage und Studio Kino ist FILMFEST HAMBURG erstmals in diesem Jahr in den Stadtteilen zu Gast. Nach dem Motto »Filmfest ums Eck« wird in der Festivalzeit der rote Teppich auch in Altona (Zeise Kinos), Bergedorf (Hansa Filmstudio), Blankenese (Blankeneser Kino), Hafencity (Astor Filmlounge), Volksdorf (Koralle Lichtspielhaus), Winterhude (Alabama Kino und das Magazin Filmkunsttheater) und Wilhelmsburg (Zinnwerke) ausgerollt.


»Das Kino als kultureller und sozialer Raum hat nichts an Faszination verloren und wir freuen uns, dass wir in der Festivalzeit an fast jedem Abend mit unseren Gästen ein anderes Kino im Hamburger Stadtgebiet besuchen dürfen. Mit unserer Sonderaktion möchten wir auf die großartige und engagierte Arbeit der Kinobetreiber*innen und Programmmacher*innen für die Stadtteilkultur hinweisen, ein bisschen Festivalflair in die Stadtteile bringen und das Publikum dort für FILMFEST HAMBURG begeistern«, sagt Festivalleiter Albert Wiederspiel.

Vom 28. September bis 4. Oktober wird es in den beteiligten Stadtteilkinos Sondervorführungen mit Gästen geben. Gezeigt wird ein Film aus dem aktuellen FILMFEST-Programm. Tickets sind bei den teilnehmenden Kinos sowie über FILMFEST HAMBURG erhältlich. Das Programm wird Mitte September mit dem Gesamtprogramm bekannt gegeben.